Betriebsakquisiteure

Das Jobcenter Heidelberg geht neue Wege und setzt auf die hausinternen Betriebsakquisiteure (BAQ).

Unsere Betriebsakquisiteure gehen bewerberorientiert vor und beraten Sie als Arbeitgeber/in rund um die Einstellung Ihres/r neuen Mitarbeiters/in.

Im gesamten Einstellungsprozess sind die Betriebsakquisiteure Ihre einzigen und direkten Ansprechpartner und bieten Ihnen als Arbeitgeber

• kompetente Beratung für Ihren Einzelfall,

• Unterstützung bei der Gewinnung motivierter Mitarbeiter sowie

• hilfreiche Informationen über weitere individuelle Fördermöglichkeiten im Vorfeld einer Einstellung, bspw. Praktikum.

 

Unsere Betriebsakquisiteure beraten Sie auch, wenn Sie Ihre vorhandene Minijobstelle in eine versicherungspflichtige Tätigkeit umwandeln möchten, weil Sie festgestellt haben, dass sich Ihre Minijobstelle finanziell nicht rechnet oder keinerlei Flexibilität bringt, da der Arbeitseinsatz mindestens 4 Tage vorher feststehen muss.

Weitere hilfreiche Informationen rund um das Thema Minijob finden Sie hier.

 

Wenn Sie Fragen zu unserem Angebot, eine offene oder umzuwandelnde Arbeitsstelle oder grundlegendes Interesse an einer Zusammenarbeit haben, treten Sie mit unseren Betriebsakquisiteuren in Kontakt. Ihre Ansprechpartner sind:

Herr Stefan Sudheimer

Tel.: 06221 / 9159 206

Herr Andreas Stecher

Tel.: 06221 / 9159 205

E-Mail: Jobcenter-Heidelberg.BAQ‎@‎jobcenter-ge.de

Die umfassenden Leistungen unserer Betriebsakquisiteure sind im folgenden Flyer enthalten: Flyer BAQ