Markt & Integration

Unter 25 Jahre
Eingliederungsleistungen

Das Jobcenter Heidelberg stellt für Arbeitslosengeld II Empfänger/innen unter 25 Jahren eine Vielzahl individueller Angebote und Fördermöglichkeiten zur Verfügung: 
z. B.:

  • Unterbreitung von Vermittlungsvorschlägen
  • Unterstützung beim Schreiben von Bewerbungen durch Bewerbungstraining
  • Erstattung von Bewerbungskosten
  • Übernahme der Reisekosten bei Vorstellungsgesprächen
  • Teilnahme an Maßnahmen in einem Betrieb oder bei einem Träger 
  • Einstellungshilfen (Lohnkostenzuschuss an den Arbeitgeber bei einem sozialversicherungspflichtigem Arbeitsverhältnis) 
  • Arbeitsgelegenheiten
  • Ausbildungsbegleitende Hilfen in Form von Stütz- und Förderunterricht während einer Berufsausbildung
  • Einstiegsqualifizierung als Brücke in die Berufsausbildung

Beachten Sie hierbei: Die Leistungen sind immer vorher, bevor die Kosten entstehen, im Jobcenter Heidelberg zu beantragen.