Jobcenter Heidelberg - Corona - Informationen zum Dienstbetrieb!

Für das Jobcenter Heidelberg hat der Schutz unserer Kundinnen und Kunden
und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter höchste Priorität.

 

Daher sind persönliche Vorsprache bis auf Weiteres nur mit Termin möglich - die geltenden Zutrittsregeln sind hier nachzulesen:
Zutrittsregeln für das Jobcenter Heidelberg

Sprechen Sie daher nur mit Termin persönlich vor und bringen Sie Ihre Einladung und einen gültigen Personalausweis/Pass mit - die geltenden Termin- und Hygieneregeln finden Sie hier:
Termin- und Hygieneregeln im Jobcenter Heidelberg

 

Als öffentliche Dienstleister haben wir in der aktuellen Situation
jedoch eine besondere Verantwortung. 
Eine gut funktionierende Bearbeitung und Gewährung finanzieller Leistungen stehen daher im Fokus.

Für alle leistungsrechtlichen und vermittlerischen Anliegen
(z.B. Neuantragstellung, Weiterbewilligungsanträge, Fragen zu Kosten der Unterkunft, Ortsabwesenheiten, Beratungswünsche etc.) sind wir telefonisch unter
06221 – 9159 222  für Sie da.
 

Für ihre abzugebenden Unterlagen nutzen Sie bitte unseren Hausbriefkasten.

Für Notfälle nutzen Sie bitte die 06221 – 9159 190 oder 9159 195.

Aktuelles

Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner dankt Team des Jobcenters!

Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hat dem Team des Jobcenters Heidelberg für dessen Engagement in der Corona-Krise ein Dankeschön überbracht…

Weiterlesen

Weihnachtsaktion 2019: Basketball für Heidelberger Kinder

Das letzte Heimspiel im Jahr 2019 stand wieder ganz unter dem Motto „Basketball für Heidelberger Kinder“

Weiterlesen

SchwuPs: Schwanger und berufliche Perspektiven schaffen

Bürgermeister Erichson: „Erziehungszeit wird optimal für die Berufswegplanung genutzt“

Weiterlesen